Sonntag, 1. September 2019

Crash Normal - Crystal Bone (Digital only)

Jerome Pierrejean, der Kopf hinter Crash Normal auf Solo-Pfaden und auch hier ergeht er sich in dem cineatischen Anspruch an seine Musik, der auch schon bei früheren Projekten durchleuchtete.
Wenn ein Sarg voller Schlangen vertont werden würde, würde das wohl so klingen, was ich so schonmal irgendwo sagte. Vielleicht tatsächlich beim Review über "Selected Recordings" von Acid Baby Jesus, das hier und da mal beim Opium-Höhlen-Drumming hätte Pate stehen können. Auch wird man vielleicht schon mal vage an die experimentelleren Ausflüge Dj Food´s auf "Kaleidoscope" erinnert. Entsprechend ruhig, aber stets unterschwellig bedrohlich sind die Stücke geraten, wie gemacht dafür, das Hirn auf Reise zu schicken. Bandcamp   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen