Mittwoch, 15. Mai 2019

Vangas - Facial Tissue "Lp" (self released)

Wär eigentlich der bevorzugtere Soundtrack zum Albumcover der letzten "Sports" - Lp. Im Dunkeln rumhocken, mit knallroten Augen die Wand anstarren und die volle Dröhnung an Noise, direkt ins Gehirn rein. Heftige Krachattacke bei der man das Gras schon riechen kann.

Manche bekommen einen S. Somuncu-Anfall im Bus, andere spielen eben in solchen Bands. Eine gelungenere Therapie-Form ist doch kaum mehr vorstellbar und manchmal klingt das halt auch wirklich gut. Sofort muss ich an eine Mischung aus Shellac, Di Caprio, A.H. Kraken denken. 

Das Beste, dieser Tonträger ist nur in DVD-Form zu haben und man kann sich das Ganze auch noch in voller Länge als surreales Musikvideo reinballern. Ein bißchen wie Methadon für die Passiv-Agressiven. Ultrakrankes Zeug, das mir erst jetzt wirklich gut reinläuft. Bandcamp    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen