Freitag, 10. Mai 2019

Impulso - Costante Ossessione Ep (Byllepest Distro)

Es erstaunt mich doch immer wieder, wenn es Leute schaffen schon so lange in Bands zu spielen und sich konstant zu steigern. Nach Left in Ruins, den leider viel zu kurzlebigen Sang also Ep Nummer 3 einer europäischen HardcorePunk-Institution, die mich bereits mit den Vorgänger-Bands vollauf überzeugen konnte, sowohl live als auch auf Platte, bzw. Tape.

Das kratzt und knarzt weniger als bei den Vorgängern und sie bewegen sich ein wenig weg von Noise infiziertem und japanisch beeinflusstem Zeug, hin zu schwerem, recht klar ausdifferenziertem Dampfwalzen Hardcore, der im Laufe der Jahre kein bißchen an Wut eingebüßt hat, ganz im Gegenteil, brutaler denn je daherkommt. Völlig zurecht eine der relevantesten Bands, die das Genre auf diesem Kontinent in den letzten Jahren hervogebracht hat. Bandcamp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen