Dienstag, 30. April 2019

Vivienne Styg - Rose Of Texas ep (self released)

Hallo Bandcamp, hallo Nachbar, hallo Unbekannte(r) mit dem besten Musikgeschmack der Welt. Danke, dass du mich so sehr beschäftigt hältst und mir immer wieder so abkrasse Bands zeigst, wie diese hier, die mich schon völlig durch den Gesang vereinnahmt hat, der fast so wirkt, wie bei "Hands around my throat" von Death In Vegas entliehen oder eben auch an Casual Hex

Sehr cooles Lo-Fi Geschrammel, das nicht nur im Gitarrensound schon mal an die guten alten Neo Boys erinnert, sondern vielleicht auch mit "Rich Mans Commodity" einen entsprechenden Seitenhieb liefert und durch den blechernen Gesang eine sehr futuristische Kante bekommt. Mehr davon!! Bandcamp 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen