Donnerstag, 25. April 2019

Talky Nerds - Dungeons & Drugs Lp (Pouet Schallplatten)

Geballtes Namedropping... Schon alleine beim großartigen Artwork. Also kann man sich sicher sein, dass allerfeinstes Zeug abgeliefert wird und nicht nur ein x-beliebiger Aufguss. 

Alleine das erste Stück macht schon dermaßen gute Laune und gibt die Fahrtrichtung der Platte vor. Super verschwirbeltes Zeug, das sich irgendwo zwischen Proto-, Garage- und Glampunk bewegt. Was bitte kann da noch schief gehen? Gaaaar nichts! Trotz der neuen Pfade die da begangen werden, hört man durch, wo sich die Leute bisher verausgabten, sei es nun bei den hymnischen Gesangsparts oder den schön locker aber sehr tight geschrammelten Gitarrenparts. 

Diese Lp kann man wohl wirklich als die Essenz aus allen Bands, bei denen sich die Leut sonst so verausgaben betrachten. Man muss keine magischen Fähigkeiten besitzen um erahnen zu können, dass das live sicherlich der absolute Knaller ist. Bandcamp    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen