Dienstag, 19. März 2019

Skiftande Enheter - Single Sided Lp (Levande Begravd)

Genau meins. Garagepunk wieder auf ein Niveau zu bringen, das irgendwo den Bogen von den 60ern bis heute spannt, ohne eine schieres Vintage-Vergnügen zu werden oder ohne allzu viele, beiweilen bemühte Kompromisse an sonnige Surf-Sounds zu machen scheint mir eine hohe Kunst zu sein, die diese Band, deren Mitglieder bereits u.a. bei Liechtenstein und JJ Ulius spielten, aufs Beste beherrscht.

Eigentlich ist es doch sehr gemein. Gut gespielter Garagepunk klingt so einfach, eben weil er sehr trashig daher kommt, die Verzerrer bis zur völligen Übersteuerung aufgedreht werden, aber doch kann man einfach durchhören, was für eine lange Sozialisation und Übung hinter solchem Sound steckt. 

Die ganze Zeit war ich schon am Grübeln, an wen mich das erste Stück erinnert und es ist tatsächlich das erste von der Fix-It Lp... Rätsel gelöst und ich ein wenig stolz auf mein musikalisches Fachwissen. Dem ist wenig hinzuzufügen. Auch der nölige Gesang und dass es aus allen Ecken und Enden kratzt und knarzt macht diesen Release zu einem sehr Schönen. Bandcamp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen