Montag, 25. März 2019

Hood Rats - Trash Party Ep (Girlsville)

Ach du gute Güte. Als würde ich knappe 15 Jahre in der Zeit zurückgebeamt werden. Einfach mal all den geilen, zeitlosen Scheiß in eine große Tüte packen, kräftig durchschütteln und schauen, was passiert!

Dir kommen sicherlich die selben Bands in den Sinn, aber doch werf ich einfach mal die Brutal KnightsHenry Fiat`s Open Sore und von mir aus auch Mule Train in den Raum. Zwischen den Stühlen, zwischen denen auch wir uns auch austobten auf der ewigen Suche nach dem geilen Scheiß und ich finde gerade jetzt kommt eine solche Band gerade richtig. 

Ich kann die Schnappatmung fast schon hören, wenn der Begriff PunknRoll fällt, wahrscheinlich bereite ich selbst der Band damit unruhige und unbefriedigte Nächte aber doch ist der Begriff wohl ziemlich nah an der Wahrheit, auch wenn man merkt, dass hier der unnötige KlimBim locker abgestreift wird, und eher noch Bekenntnisse an Hardcore- oder Skatepunk gemacht werden, wie bei den Brutal Knights eben auch! Bandcamp  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen