Mittwoch, 16. Januar 2019

The Drains - s/t (Drug Party)

Bei all dem Zeug, das ich mir heute angehört habe, bin ich wirklich froh, auf eine solche Band gestoßen zu sein, die althergebrachten,
agressiv runtergerotzten Garagepunk spielt. So simpel die Zutaten, so unglaublich wirksam sind sie doch. 

Alleine schon das Schlagzeugspiel. Wenn ich dieses Genre irgendwie beschreiben müsste, hätte ich wahrscheinlich genau einen solchen Sound im Hinterkopf. Schön verhalltes, ultraverzerrtes Gitarrenspiel, das psychotischer kaum sein könnte. 

Die Band hatte gleich auf zwei meiner neuen Lieblingslabel Releases und zwar auf More Power Tapes und Drug Party. Starke Band, die ich gerne in einem runtergerockten Keller live sehen würde. Bandcamp 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen