Donnerstag, 17. Januar 2019

Late - Demos (self released)

Irgendwie passt dieser Sound zu Austin. Late sind eine brandneue Band, über die ich eigentlich sonst nichts im Internet fand, aber was
die machen ist der schiere Hammer. Mikey Young hat nicht nur Hand an die Produktion angelegt, auch scheint Total Control nicht 
ganz spurlos am Sound der Band vorbei gegangen zu sein, aber das ist zu kurz gegriffen. 

Trotz der sehr krautigen Strukturen, die auch bei ersteren zu finden sind, lassen Late auch eine gehörige Portion klassischen PostPunk in sich zu, der aber weit über die üblichen Referenzen hinausreicht und sich nicht anbiedert. Die Soundteppiche, die von der Gitarre hier ausgebreitet werden, lassen schon auch einen Shoegaze-Background vermuten, aber auch das ist nicht des Pudels Kern.
Die Mischungsverhältnisse machen diese Band so außergewöhnlich und gut. Wenn das so weiter geht, besteht ja noch Hoffnung - zumindest in Austin. Bandcamp    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen