Mittwoch, 2. Januar 2019

BB and the Blips - Shame Job Lp (Thrilling Living)

Verdammt guter, schwer vor sich hin walzender Postpunk, der sich zwar der üblichen Zutaten bedient, die aber immer wieder aufgebrochen werden von sehr melodiösen Einsprenklern. Der Verweiß an Good Throb ist nicht aus der Luft gegriffen, die Sängerin selbiger zog wohl nach Australien und singt jetzt eben in dieser Band und gerade das ganze Spektrum zu dem ihre Stimme fähig ist, holt das Maximum aus den Songs und fast fällt dadurch nicht auf, wie einfach doch die Zutaten sind, die in den Kessel geworfen werden. Auch sonst wird einem Angst und Bang bei der Liste an krassem Scheiß, bei dem sie involviert ist. Gerade der Kontrast zwischen der rudimentären Instrumentierung und den Kapriolen der Sängerin macht diese Band so außergewöhnlich. Bandcamp   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen