Donnerstag, 27. Dezember 2018

RMBLR - Play the Fool/Serious 7" (Die Slaughterhaus)

In Atlanta scheinen nicht alle aber verdammt viele Wege mehr oder weniger auf die Carbonas und ihren beachtlichen Stammbaum an Bands zuzuführen, der fast schon für wissenschaftliche Studien herhalten könnte. So auch bei RMBLR, die sozusagen die komplette Backingband für die Dinos Boys (unbedingt anhören!) auf  einer ihrer Touren stellten. Gerade mit "Play The Fool" gefallen sie mir eigentlich am Besten und sie schufen damit ein wunderbares PowerPop-Kleinod, das sich ein wenig von ihrem ProtoPunk-Sound hin zu melodiöserem Songwriting wegbewegt. Aber all diejenigen, die fettem RnR, wie ihn auch die OBNIIIs oder Apache spielen, was abgewinnen können, seien auch die älteren Aufnahmen oder die B-Seite wärmstens empfohlen,  Eine Single, die jede Party sprengt! Bandcamp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen